Imkerverein Mastholte, ein wachsender Verein!

Auf der diesjährigen Generalversammlung des Imkervereins Mastholte konnte der zweite Vorsitzende Thomas Grenzheuser dem ersten Vorsitzenden Johannes Meierfrankenfeld sowie an Heinz Reckhaus die Ehrennadel des Landesimkerverbandes in Gold für langjährige Vorstands- und Vereinsarbeit überreichen. Reinhold Brockschnieder erhielt die Ehrennadel in Bronze für 15-jährige Vereinsmitgliedschaft.

 

Johannes Meierfrankenfeld blickte auf die erfolgreiche Tätigkeit des Vereins im letzten Jahr zurück. Der Verein hat zahlreiche Preise für seine Honigqualität erhalten. Der Vorsitzende wies auch auf die neue Internetseite www.imkerverein-mastholte.de hin.

Sebastian Schnieder legte den Kassenbericht für das abgelaufene Jahr vor. Die Finanzen sind solide und Rücklagen ausreichend vorhanden. Die Mitgliederzahl ist auf 36 gestiegen.

Turnusmäßig stand nur die Wahl des Kassierers und Schriftführers an. Sebastian Schnieder wurde in diesem Amt für drei weitere Jahre wiedergewählt.

Die traditionelle Rapsfahrt soll in diesem Jahr am 20. Mai stattfinden. Außerdem sind verschiedene Aktionen am Lehrbienenstand des Vereins geplant.

Die Imker treffen sich an jedem ersten Mittwoch im Monat um 19:30 Uhr im Vereinslokal Hubertuskrug ( Großevollmer ) in der Katthagenstraße. Gäste, die sich über die spannende und zugleich entspannende Freizeitbeschäftigung in und mit der Natur informieren möchten, sind herzlich eingeladen, daran teilzunehmen.

Ein erfolgreiches Honigjahr geht zu Ende. Der Mastholter Imkerverein hat zahlreiche Preise für seine diesjährige Honigqualität bekommen. Bei der zentralen Honigbewertung des Landesverbands Westfalen-Lippe wurden die Honige der Mastholter Imker von einer Prüfkommission der Landwirtschaftskammer Münster auf Kriterien wie Wassergehalt, Sauberkeit und Aufmachung sowie Geschmack und Geruch überprüft.Einige stichprobenartig ausgewählte Honige wurden außerdem im Labor der LUFA in Münster auf Rückstände sowie im Labor der QSI (Quality Services International) in Bremen auf Invertaseaktivität geprüft.Es wurden 1012 Honigproben bei der Honigbewertung 2016 abgeben (1-Probe-3 Glas Honig )

Heinrich Horstkemper hat bei der Honigbewertung an 16.10.2016 in Münsterden 2. Platz Sommertracht flüssig und den 7. Platz bei Frühtracht erhalten.

Am Sonntag, dem 23.10.2016 wurden im Rahmen der 100 -Jahr - Feier des Imkerverein Harsewinkel dann auch die Urkunden überreicht. .

Heinrich Horstkemper 3 x Gold

Johannes Meierfrankenfeld 2 x Gold, 1 x Silber

Alexandra Vertkersting 1 x Silber

Wir treffen uns jeden 1. Mittwoch im Monat. Dazu laden wir alle ein, die Interesse an der Imkerei haben. Weiter Infos unter 02944/7128.

honigbewertung